>> zurück

Applied Kinesiologie

Wirkungsweise

Applied Kinesiologie ist eine sog. funktionell neurologische Methode. Über spezielle vom Untersucher durchgeführte Muskeltestungen werden strukturelle (osteomuskuläre), chemische (metabolische sowie allergisch/toxische) sowie emotionale Störungen bei  Patienten diagnostiziert.

 

Anwendungsgebiete

Mit Hilfe der Applied Kinesiologie lassen sich Schmerzen, Funktionsstörungen, verschiedenste Beschwerden und Unverträglichkeiten behandeln.

Die Anwendung erfordert eine sowohl schulmedizinische , sowie manualmedizinische Grundausbildung mit sich anschließenden Kursen in Applied Kinesiologie.

 
Kosten

Die Kosten werden von privaten Kassen übernommen.


 

 

 

 

Impressum