>> zurück

Vitalwellentherapie

Die Anwendung von Vitalwellen eröffnet neue Möglichkeiten in der Naturheilkunde,
neue Möglichkeiten bei der Behandlung von
Hauterkrankungen (Neurodermitis, Psoriasis,)
in der Schmerztherapie (Migräne/Kopfschmerz),
 im orthopädischen Bereich (Muskelverspannungen- Zerrungen- und  Verhärtungen, Sehnen- und Kapselentzündungen, Engpasssyndrome wie Karpaltunnelsyndrom, Sehnenscheidenentzündungen, Gelenkschmerzen, Wirbelsäulenbeschwerden),
postoperativ bei der Behandlung von Hämatomen, Narben oder Narbenkeloiden sowie im kosmetischen Bereich (Akne, Cellulite, Couperose, Dekolleté, Faltenbehandlung, Narben, trockene Haut ).

 

Mit Hilfe besonderer Ultraschallfrequenzen werden hochwertige und rein pflanzliche Wirkstoffkombinationen in das erkrankte Gebiet eingeschleust. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt dort hin wo sie benötigt werden, an den Ursprung der Erkrankung.

 

Neben der gezielten Medikamenteneinschleusung entfalten die Vitalwellen im Körper eine aktivierende Wirkung des gesamten Zellstoffwechsels, die Lymphdrainage wird angeregt. Schlacke und Giftstoffe werden abtransportiert, der Säure-Basen-Haushalt des Körpers wird positiv beeinflusst.


Durch die Anregung der Durchblutung wird die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen verbessert. Es kommt zu einer Entzündungshemmung, einer Stärkung des Bindegewebes sowie zu einer Entspannung der Muskulatur.

Viele Patienten berichten bereits nach wenigen Behandlungen über eine deutliche Linderung ihrer Beschwerden.

Impressum